Lade Veranstaltungen

ONLINESEMINAR: “Lösungsstrategien gegenüber aggressiven und schwierigen Mietern und Vertragspartnern”

14. Dezember um 9:00 - 16:00 Uhr

Lösungsstrategien gegenüber aggressiven und schwierigen Mietern und Vertragspartnern

Der Inhalt:

  • Einleitung und Erwartungen der Teilnehmer
  • Strukturelle Veränderungen im Wohnungsmarkt
  • das Anspruchsniveau der Mieter
  • Beschwerden und Mieterstreitigkeiten
  • Wahrnehmung und individuelle Bewertung
  • Bedeutung der verbalen und non-verbalen Kommunikation
  • Wahrnehmung unter Stress
  • Aggressionen
  • Ursachen und Formen von aggressivem Verhalten
  • Aggression als interaktiver Prozess
  • Realistische Gefahrenprognose
  • Lösungsstrategien
  • Konfliktlösung durch Kommunikationstechniken (Konflikttraining)
  • Taktische und situative Lösungsstrategien
  • Umgang mit Stress
  • Freiwillige Trainings

Das Anliegen:

Auch in der Immobilienwirtschaft kommt es leider immer öfters zu Situationen, in denen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aggressiven und gewalttätigen Eigentümern bzw. Mietern und Interessenten gegenüberstehen. Die Erscheinungsformen von Aggressivität und Gewalt decken dabei ein großes Spektrum ab. Sie reichen von einfachen Beschimpfungen, Anschreien und Beleidigungen über das Anspucken, Werfen von Gegenständen und Randalieren bis hin zu Gewaltszenarien, die das Eingreifen der Polizei erfordern. Diese Zwischenfälle verstärken bei Beschäftigten das Unsicherheitsgefühl und die Angst, am Arbeitsplatz selbst Opfer einer gewalttätigen Handlung zu werden.

Die Teilnehmer:

Mitarbeiter(innen) im Kundenkontakt

Technische Voraussetzungen für Onlineseminare:

Optimal ist die Teilnahme mittels Computer bzw. Tablett mit Kamera und Mikrofon.

Eine stabile, schnelle Internet-Verbindung ist von Vorteil.

Im Notfall können Sie auch telefonisch am Webinar teilnehmen, indem Sie sich über eine der o.g. Telefonnummern einwählen.

Eine Teilnahme an Übungen ist jedoch bei einer telefonischen Verbindung nicht möglich.

 

 

 

 

 

Referent: Prof. Dr. Matthias Neu, Darmstadt

University of Applied Sciences

Fachbereich Wirtschaft, Beauftragter für Auslandskontakte

 

 

Die Online Seminare werden per Zoom durchgeführt.

Zeit:

9:00 – 16:00 Uhr (Pausenzeiten nach Absprache)

Teilnahmeentgelt                         

Für BFW-Verbandsmitglieder:       149,00 € zzgl. 19 % MwSt.

Für Nichtmitglieder:                      199,00 € zzgl. 19 % MwSt.

 

Dieses Seminar wird gemäß inhaltlichen Anforderungen zertifiziert nach §34c GewO

Sie möchten am Seminar teilnehmen?

>> Anmeldung zum Onlineseminar

Details

Datum:
14. Dezember
Zeit:
9:00 - 16:00
Kategorie:
Teilen Sie diesen Beitrag: