ONLINESEMINAR: „Schimmel ante portas: Alle Jahre wieder“

Schimmelursachen erkennen und beseitigen         Auch diesen Winter waren wieder ungezählte Wohnungen „Tatort“ mit Schimmelbefall.  Die heimtückischen Schimmelpilze kommen schleichend – und plötzlich sind sie da: in  Ecken und Kanten, hinter Betten und Schränken.  Verschreckte Bewohner rufen um Hilfe und sind oft voller Vorwürfe. Dann ist es wichtig,  souverän und gelassen damit umzugehen und die […]

ONLINESEMINAR: „Störungen im Bauablauf – Wie die Beteiligten damit umgehen sollten (inkl. Entschädigungsanspruch gemäß § 642 BGB)

Heute ist nahezu jeder Bauablauf gestört; darüber herrscht Einigkeit. Diese Einigkeit fehlt allerdings regelmäßig bei der Beurteilung, wer Störungen im Bauablauf zu vertreten hat und wie sich diese konkret ausgewirkt haben. Die Analyse gestörter Bauabläufe ist deshalb normalerweise dem baubetrieblichen Gutachter vorbehalten. In diesem Seminar soll jedoch eine Analysemethodik vorgestellt werden, die angewendet werden kann, […]

ONLINESEMINAR: „Grundbuchrecht – Grundlagen in Theorie & Praxis“

Das Grundbuch – Grundlagen von A - Z  Dieses Seminar vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse des Grundbuchrechts. Darüber hinaus werden die fachlichen Grundlagen durch die aktuellen Gesetze und der dazugehörigen Rechtsprechung vertieft. Weiterhin werden dingliche Rechte und Finanzierungssicherungen erläutert. An praxisnahen Beispielen (u.a. verschiedene Grundbuchauszüge, Teilungserklärungsmuster und Kaufvertragsmuster) setzen Sie sich mit den Inhalten auseinander.  Nutzen […]

ONLINESEMINAR: „Das neue Gebäudeenergiegesetz – Update Praxischeck“

Gebäudeenergiegesetz Gesetzeshistorie grundsätzliche Änderungen  Zusammenfassung und Vereinheitlichung ENEG, EnEV und EEWärmeG  Nachweisverfahren für Wohngebäude  Neubau  Zulässiger Energiebedarf von Gebäuden  Berechnung des Energiebedarfes  Methoden zur Ermittlung des Energiebedarfes  -        Referenzgebäude -        Umstellung auf DIN V18599-1 -        zukünftige Bedeutung der Gebäudeautomation -        Ansatz Photovoltaikanlagen für Einsatz erneuerbare Energien  -        Quartiersansätze -        Innovationsklausel -        erleichtertes Nachweisverfahren für neue […]

ONLINESEMINAR: „Grundlagen der Immobilienwirtschaft – ein Überblick“

Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit, wohnungswirtschaftliche Grundlagen über alle Themengebiete kennenzulernen und mit einem Fachpraktiker ins Gespräch zu kommen. Ein besseres Verständnis der Gesamtzusammenhänge wird durch praxisnahe Erläuterungen hergestellt. Das Seminar bietet eine gute Grundlage für aufbauende Themengebiete in der Wohnungswirtschaft.   Inhaltliche Schwerpunkte sind u. a.: Rechtsgrundlagen, Gesetze in der Wohnungswirtschaft Immobilienbestand in Deutschland (Immobilienunternehmen, […]

ONLINESEMINAR: Baulandmobilisierungsgesetz – Vertiefung: Der sektorale Bebauungsplan zur Wohnraumversorgung

Der neue § 9 Abs. 2 d BauGB soll die Gemeinden bei der Baulandmobilisierung im unbeplanten Innenbereich unterstützen. Das birgt Sprengstoff im Hinblick auf die Rechtsposition der Grundstückseigentümer, weil bislang grundsätzlich zulässige Nutzungen nach § 34 BauGB auf einmal unzulässig werden können. Das Seminar thematisiert die besonderen Voraussetzungen dieses neuen B-Plantyps, insbesondere mit Blick auf […]

ONLINESEMINAR: Baulandmobilisierungsgesetz – Vertiefung: Das Umwandlungsverbot von Miet- und Eigentumswohnungen

Das Baulandmobilisierungsgesetz enthält in § 250 BauGB eines neues, zusätzliches Umwandlungsverbot von Miet- in Eigentumswohnungen. Neben sog. Milieuschutzsatzungen und mietrechtliche Regelungen tritt damit ein weiteres Regulativ, jedenfalls in Gebieten mit sog. „angespannten Wohnungsmärkten“ nach § 201a BauGB. Das Seminar erläutert Voraussetzungen und Reaktionsmöglichkeiten für den Fall entsprechender Vorgaben. Außerdem wird der Blick generell auf Umwandlungsverbote […]

ONLINESEMINAR: Brandschutzrecht bei Planung und Gestaltung von Gebäuden

Brandschutzrecht – Legitimer Belang oder Einfallstor für behördliche Willkür? Brandschutz dient der Abwehr einer „konkreten Gefahr“. Dieser Begriff ist bei aller Unschärfe im Kern juristisch. Das bietet die Möglichkeit, sich sachlich und nicht nur nach subjektiver Wertung damit auseinanderzusetzen. Zielstellung des Seminars: Es sollen die rechtliche Aspekten für einen verhältnismäßigen Umgang mit brandschutzbezogenen Belangen gegeben […]

ONLINESEMINAR: „Mietrecht aktuell: Wohn- und Gewerbemietrecht, neue HeizkostenV, Mietspiegelreform und Update Rechtsprechung

Handlungsempfehlungen für Immobilienverwalter Verwalter müssen gesetzliche Neuregelungen im Mietrecht, wie zum Beispiel in der Heizkostenverordnung, kennen. Es geht darum Risiken zu minimieren und Chancen wahrzunehmen. Im Seminar erläutern und diskutieren wir mit Ihnen Lösungsvorschläge zur praxiskonformen Umsetzung. Daneben  geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle mietrechtliche Gerichtsurteile mit ihren wesentlichen Auswirkungen für Ihr Tagesgeschäft als […]

ONLINESEMINAR: „WEG-Grundlagen von A – Z: ein Überblick“

Sie bekommen die Grundlagen des Wohnungseigentumsrechts vermittelt.  Das gesamte Handlungsumfeld des WEG wird beleuchtet und die wichtigen Grundlagen werden wohnungswirtschaftlich themenübergreifend in Bezug auf das WEG erarbeitet und erläutert.  Der Verwalter, die Eigentümerversammlung und Beschlussfassungen stehen im Mittelpunkt des Seminars, aber auch die Begründung von WEG und der Umgang mit der Teilungserklärung. Praxisnah wird anhand […]

INNOVATIONSTAG 2022

Die Vorgaben durch die Bundesregierung für klimaneutrales Bauen und Wohnen sind eine Mammutaufgabe an unsere gesamte Gesellschaft. Das erfordert neue Denkansätze für die Planung und Umsetzung von Wohnungsbauvorhaben sowie für das Betreiben und Bewirtschaften von Wohnquartieren. Begeben Sie sich in den Dialog mit Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch, TU Braunschweig und Prof. Dr.-Ing. Bert Oschatz, […]