Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ONLINESEMINAR: „Grundbuchrecht – Grundlagen in Theorie & Praxis“

24. Februar um 9:00 16:00

Das Grundbuch – Grundlagen von A – Z 

Dieses Seminar vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse des Grundbuchrechts. Darüber hinaus werden die fachlichen Grundlagen durch die aktuellen Gesetze und der dazugehörigen Rechtsprechung vertieft. Weiterhin werden dingliche Rechte und Finanzierungssicherungen erläutert. An praxisnahen Beispielen (u.a. verschiedene Grundbuchauszüge, Teilungserklärungsmuster und Kaufvertragsmuster) setzen Sie sich mit den Inhalten auseinander. 

Nutzen Sie diese Veranstaltung mit einem Fachpraktiker ins Gespräch zu kommen, Basis Wissen zu erlangen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. 

Inhaltliche Schwerpunkte u. a.:

Grundlagen des Grundbuchs 
Rechtliche Grundlagen 
Struktur des Grundbuchs 
  – Aufschrift
  – Bestandsverzeichnis
  – Abteilung I: Eigentumsverhältnisse
  – Abteilung II: Lasten und Beschränkungen (Grunddienstbarkeit, Wohnungsrechte, usw.)
  – Abteilung III: Hypotheken, Grundschulden
Sicherungshypotheken, Grundschulden (Grundlagen) 
Zwangsvollstreckung, Zwangsverwaltung
Grundbucheintragungsverfahren, Voraussetzungen, Antrag, Bewilligung, Eintragung 
Grundbuchverfahrensrecht, Grundbuchordnung 
Zusammenhänge Kaufvertrag, Grundbuch, Teilungserklärung

Fachliche Schwerpunkte: Grundstücksrecht, Kaufvertragsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Maklerrecht


Referent: Betriebswirt Dietmar Neumann, selbstständiger Unternehmer, Arbeitsschwerpunkte: Immobilien-, Vermögens- und WEG-Verwaltung, allgemeine wohnungswirtschaftliche Beratung sowie Entwicklung und Vermarktung von Immobilienprojekten, Berlin

Die Seminare werden per GoToMeeting durchgeführt.



Teilnahmeentgelt:

Für BFW-Mitglieder:     149,00 € zzgl. 19% MwSt.

Für Nichtmitglieder:     199,00 € zzgl. 19% MwSt.

Dieses Seminar wird gemäß inhaltlichen Anforderungen zertifiziert nach §34c GewO.

>> Anmeldung zum Onlineseminar