Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINESEMINAR: „WEG aktuell“

25. Januar um 9:00 16:00

Die WEG-Reform, die Praxis und die aktuelle Rechtsprechung

Wir schnüren für den WEG-Verwalter ein großes Paket, das wir auspacken wollen.
Wir wollen die Änderungen durch die WEG-Reform betrachten und das mit der aktuellen Rechtsprechung verbinden, die in den letzten Jahren erteilt wurde.
Beides wird mit praktischen Tipps angereichert, so wird das ein bekömmliches WEG Menü.

Inhalte:

  1. Die WEG-Reform:

– Sanierung und Modernisierung soll einfacher werden
– Der Verwalter soll mehr Befugnisse erhalten
– Werden die Eigentümerversammlungen einfacher? Stichwort virtuelle Eigentümerversammlung
– Der Veraltungsbeirat soll flexibler gemacht werden
– Anfechtungsklagen sollen sich gegen die Gemeinschaft richten!
– Die werdende Eigentümergemeinschaft ist Gesetzesinhalt
– Der Begriff des Sondereigentums wurde erweitert!
– Wohnungseigentumsrecht und Mietrecht wurde harmonisiert werden
– Übergangsrecht gem. § 48 WEG

  1. Aktuelle Rechtsprechung

Wir betrachten Urteile der Jahre 2018 bis 2021 und analysieren diese Rechtsprechung unter dem Gesichtspunkt der Auswirkungen auf die Praxis!

Zielgruppe:

Alle, die sich für das Wohnungseigentumsrecht interessieren.

 

Referent: Erhard Abitz Haus- und Wohnungseigentumsverwalter sowie Unternehmensberater a.D. (27 Jahre Erfahrung als GF) und Fachbuchautor mit Sitz in Hönow. Seine fachlichen Schwerpunkte als Dozent sind unter anderem das Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Grundstücksrecht.

Die Seminare werden per GoToMeeting durchgeführt.



Teilnahmeentgelt:

Für BFW-Mitglieder:     149,00 € zzgl. 19% MwSt.

Für Nichtmitglieder:     199,00 € zzgl. 19% MwSt.

Dieses Seminar wird gemäß inhaltlichen Anforderungen zertifiziert nach §34c GewO.

>> Anmeldung zum Onlineseminar