Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ONLINESEMINAR: GEG – Fragen zur Dezentralen Heizungsanlage GdWE (Heizungstausch)

15. Oktober um 10:00 12:00

Beschreibung:

Eine besondere Herausforderung für die Verwaltung von Wohngebäuden stellen dezentrale Heizanlagen (Etagenheizung), deren Brennstoffe die Anforderungen des §71 GEG nicht erfüllen, dar. Das Webinar behandelt die Fragen die sich durch das Umsetzung des GEG sich stellen. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den daraus resultierenden Handlungsbedarf und Fristen.
Für die Praxis sind ein Muster-Informationsschreiben sowie Datenerhebungsbogen vorgesehen.

Agenda:

  • Dezentrale Heizanlagen – Was bedeutet der Begriff (Gas-Etagenheizung und Einzelraumfeuerstätten, Erneuerbarer Energie Heizanlagen im Sinne GEG)
  • Vorbereitung Entscheidungsprozess (Zuständigkeit, Fristen, Handlungsbedarf, Muster Informationsschreiben und Datenerhebungsbogen)
  • Fristen und Handlungsbedarf „Etagenheizung“ bleibt „dezentral“ (mit Praxisbeispielen)
  • Fristen und Handlungsbedarf „Etagenheizung“ bleibt „zentral“ (mit Praxisbeispielen)

Unterlagen:

PDF-Datei zum Seminar

Referentin:
Anat Wand – Immobilienfachwirtin IHK, Sachverständige im Immobilien- und Grundstückswesen und Dozentin mit über 20 Jahren Berufserfahrung. 
Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024, EUC CERT-Nr. 1-14-1048 für Betriebskosten von Gebäuden. Mitglied des Prüfungsausschusses, Geprüfte Immobilienfachwirtin IHK Karlsruhe und Rhein-Neckar.

Teilnahmeentgelt:

Für BFW-Mitglieder:      104,00 € zzgl. 19% MwSt.
Für Nichtmitglieder:      149,00 € zzgl. 19% MwSt.

Dieses Seminar wird gemäß inhaltlichen Anforderungen zertifiziert nach §34c GewO.