Lade Veranstaltungen

BFW-Praxisseminar: “Betriebskosten sicher abrechnen – Einsprüche erfolgreich abwehren” | Donnerstag, 18.06.2020 | Uhrzeit: 10:00– 16:30 Uhr

18. Juni um 10:00 - 16:30 Uhr

Ihr Nutzen:

Laut Berichten ist mindestens jede zweite Betriebskostenabrechnung falsch. Hinzu kommt, dass die Betriebs- und Verbrauchskosten in den letzten Jahren größtenteils stark gestiegen sind. Abrechnungen werden von Mietern, Gerichten usw. heute oft wesentlich umfangreicher geprüft als früher. Daher ist es wichtig, dass die Betriebskostenabrechnung mangelfrei ist und den rechtlichen Anforderungen entspricht.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen, die für die Erstellung von Betriebskostenabrechnungen notwendig sind. Ideal für Neu- und Quereinsteiger in der Mietverwaltung sowie für Vermieter. Das Seminar vermittelt neben den praktischen Erfordernissen auch die rechtlichen Grundlagen.

 

Ihre Vorteile

Sie lernen Betriebskosten rechtssicher abzurechnen.

Sie lernen den Aufbau und die Inhalte einer Betriebskostenabrechnung kennen.

Sie lernen die rechtlichen Grundlagen kennen.

 

Inhalte

  • Was sind Betriebskosten?
  • Welche Betriebskosten sind umlagefähig, welche nicht?
  • Wirksame Vereinbarung der Kostenumlage
  • Die Umlageschlüssel
  • Anpassung der Vorauszahlungen
  • Rechtsgrundlagen und aktuelle Urteile
  • Rechte und Pflichten des Mieters und Vermieters
  • Wichtige Fristen
  • Formale und inhaltliche Anforderungen
  • Umlage neu entstandener Betriebskosten
  • Das Abfluss- und Leistungsprinzip
  • Die Heizkostenabrechnung
  • Erstellung der Betriebskostenabrechnung
  • Übungen zur Vertiefung

HINWEISE:     WEG-Abrechnung ist kein Bestandteil dieses Seminars. Bitte bringen Sie zum Seminar einen Taschenrechner mit!

Teilnehmerkreis:

Geschäftsführer, Inhaber und Führungskräfte von Hausverwaltungen, Neueinsteiger im Umfeld von Hausverwaltungen bzw. Immobilienverwaltungen.

Dieses Seminar ist die ideale Ergänzung für Teilnehmer von Verwalterseminaren.

Methodik: Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

 

06188690 - KopieReferent: Uwe Effenberger

Uwe Effenberger ist Immobilienfachwirt, Immobilienökonom und Auditor. Er betreibt seit 1989 eine Immobilienverwaltung und ist Miglied in mehreren Prüfungsausschüssen sowie Fachverbänden. Sein Wissen gibt er seit vielen Jahren als Fachdozent und Berater weiter.

 

 

 

Teilnahmeentgelt                         

Für BFW-Verbandsmitglieder:       219,00 € zzgl. 19 % MwSt.

Für Nichtmitglieder:                      299,00 € zzgl. 19 % MwSt

(Alle Preise inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke und Catering)

 

Dieses Seminar wird gemäß inhaltlichen Anforderungen zertifiziert nach §34c GewO

Sie möchten am Seminar teilnehmen? Anmeldung-zum-BFW-Seminar.pdf pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Anmeldeschluß: 04.06.2020

 

Details

Datum:
18. Juni
Zeit:
10:00 - 16:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 435
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

Pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig, Sachsen Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0)341 1292 111
Website:
www.pentahotels.com
Teilen Sie diesen Beitrag: