Lade Veranstaltungen

Verschoben: 27. Mitteldeutscher Immobilientag 2021

6. Oktober 2021 - 7. Oktober 2021

Auf Grund der aktuellen Situation hat sich der Verband BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V. dazu entschieden, den diesjährig geplanten “27. Mitteldeutschen Immobilientag” auf das kommende Jahr zu verschieben. Das neue Datum ist der 06./07. Oktober 2021 in Dresden. Wir bedauern diese Entscheidung, treffen diese aber auch auf Rücksichtnahme auf die Teilnehmer und Aussteller.

Erleben sie im nächsten Jahr:

Markus Krall_close1

 

 

 

Dr. Markus Krall

ist ein deutscher Volkswirt, Risikomanager, Unternehmensberater, Autor und Vortragsredner zu Themen der Geldpolitik.

 

Nach dem Abschluss seines Studiums der Volkswirtschaftslehre, promovierte unser Referent Markus Krall als Inhaber des Monbusho-Stipendiums der japanischen Regierung an der kaiserlichen Universität von Nagoya/Japan.

Danach begann er eine Karriere in der Versicherungs- und Beratungswirtschaft, u.a. bei der Allianz, Oliver Wyman, McKinsey & Company mit Schwerpunkt im Risikomanagement. Im Rahmen dieser Tätigkeit beriet Dr. Krall Unternehmen und Regierungen auf höchster Ebene in Europa, Asien und Nordamerika.

Nach dem Ausbruch der Weltfinanzkrise im Jahr 2007 wurde unser Referent Markus Krall mit der Leitung einer Initiative zur Entwicklung einer Europäischen Ratingagentur betraut. Sein globales Portfolio von internationalen Projekten in Bereichen der Strategie, Operations- und Risikoberatung für Banken rund um den Globus, machen ihn zu einem der Top-Experten des internationalen Bankensektors. Zu seinen Klienten zählen globale Top-Finanzdienstleister, als auch Regierungen mehrerer OECD-Länder.
Darüber hinaus leistet er als Bestseller-Autor einen kritischen Beitrag zu Themen der Wirtschaft, Politik und Aktiengesellschaften. Mit seinen Bestsellern “Der Draghi-Crash” und “Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen” machte er auf die Folgen der Niedrig- und Nullzinspolitik aufmerksam. Er warnt vor Kreditausfällen und der zunehmenden “Zombifizierung” des Unternehmenssektors.

Mit seinen über 30 Jahren Erfahrung analysiert der Referent Markus Krall präzise, wie die Geldpolitik der EZB den Eurokollaps programmiert und ein zunehmender Druck auf unsere Banksysteme entsteht. Er stellt sich der Frage, ob wir womöglich auf eine erneute Bankenkrise zusteuern und welche Rolle dabei das politische Versagen unserer Regierung spielt.

Profil: https://www.athenas.de/referent/dr-markus-krall/
Interview: https://www.youtube.com/watch?v=tLiSf3k8wEU
Vortragsszene: https://www.youtube.com/watch?v=dku7LfketuQ

 

Details

Beginn:
6. Oktober 2021
Ende:
7. Oktober 2021
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 435
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
www.bfw-mitteldeutschland.de
Teilen Sie diesen Beitrag: