Lade Veranstaltungen

Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens

29. Mai um 10:00 - 16:30 Uhr

Finanzbuchhaltung_Foto: 77546_pixabay.de

Finanzbuchhaltung_Foto: 77546_pixabay.de

Was erwartet Sie?

Die Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens von Immobilien hat sehr vielschichtige Facetten. Hierzu erhalten Sie einen Überblick des Externen und internen Rechnungswesens. Und nicht zuletzt die Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze. Für das Seminar erhalten Sie ein Zertifikat nach § 34 c GewO.

 

 


Der Inhalt

1. Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens

1.1. Formen und Methoden des betrieblichen Rechnungswesens
1.1.1. Externes und internes Rechnungswesen – Überblick
1.1.2. Buchführung als “Einnahmen Überschussrechnung (EÜR)”
1.1.3. Buchführung als “Doppelte-Buchführung (Finanzbuchhaltung)”

1.2. Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung / Bilanzierung (GoB)
1.2.1. Allgemeine Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
– Grundsatz der Richtigkeit und Willkürfreiheit
– Grundsatz der Übersichtlichkeit (Klarheit und Nachprüfbarkeit)
– Grundsatz der Vollständigkeit
– Belegprinzip
– Grundsatz der Sicherheit

1.2.2. Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)
– Zeitgerechte Erfassung und Ordnung von Grund(buch)Aufzeichnungen
Unveränderbarkeit von Buchungen und Aufzeichnungen
Aufbewahrungspflicht elektronischer Belege, Daten aus Vorsystemen und Stammdaten

1.2.3. Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
– Grundsatz der Bilanzidentität
– Grundsatz der Unternehmensfortführung
– Grundsatz der Einzelbewertung
– Grundsatz der Stichtagsbezogenheit
Grundsatz der kaufmännischen Vorsicht (Imparitätsprinzip, Realisationsprinzip)
Grundsatz der Periodenabgrenzung von Aufwendungen und Erträgen
Grundsatz der Bilanzierungs- und Bewertungsstetigkeit

 

Die Teilnehmer

Mitarbeiter im Rechnungswesen

 

Der Seminarleiter

Prof. Dr. Dirk Wenzel

Prof. Dr. Dirk Wenzel

Prof. Dr. Wenzel ist Diplomlehrer und promovierter Wirtschaftswissenschaftler, der sich seit 1990 als Unternehmensberater, Hochschullehrer an der Berufsakademie Sachen / Staatlichen Studienakademie Leipzig, Dozent bei Akademien der Immobilienwirtschaft und als Fachbuchautor mit dem Rechnungswesen der Wohnungswirtschaft auseinandersetzt. Seine Lehrbücher erscheinen im Cornelsen Verlag Berlin, dem Hammonia Verlag Hamburg und bei Haufe-Lexware GmbH & Co. KG.

 

 

 


Teilnahmeentgelt

für BFW-Mitglieder:              199,- € + 19% MwSt.
für Nichtmitglieder/Gäste:    259,- € + 19% MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen per PDF, Tagungsgetränke und
Mittagessen (außer Getränk), Zertifikat

Sie möchten dabei sein?

Bitte füllen Sie diese Anmeldung zum Seminar "Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens“ aus und senden Sie diese per Mail, Fax oder postalisch an den BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V. zurück pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Anmeldeschluss ist der 14.05.2019

 

Details

Datum:
29. Mai
Zeit:
10:00 - 16:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 436
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

Airport Hotel Erfurt
Binderslebener Landstraße 100
99092 Erfurt, Thüringen Deutschland
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: