Lade Veranstaltungen

2. Mitteldeutscher Bauträgertag

8. Mai um 9:00 - 17:00 Uhr ab 45 EUR

Am 8. Mai 2019 veranstaltet der BFW Landesverband Mitteldeutschland seinen

2. Mitteldeutschen Bauträgertag in Dresden

Der Fachkongress richtet sich speziell an Bauträger, Baubetreuer und Projektentwickler aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Auch in diesem Jahr werden tagespolitische Themen in den Mittelpunkt gerückt.

Sachsens Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller wird einen Impulsvortrag halten und bei der anschließenden Podiumsdiskussion „Kostentreiber Wohnungsbau – Was ändert sich für die Branche nach den Wahlen?“ gemeinsam mit Unternehmern und Politikern auf dem Podium sitzen. Die Moderation übernimmt RA Bernd Morgenroth, BSKP Dr. Broll Schmitt Kaufmann & Partner, Dresden.

Nach der Mittagspause folgen zwei parallel laufende Fachforen, die sich folgenden Themen widmen:

Fachforum 1 „Bauforum“
  • Bautrends 2019
  • Bautrend Dachgeschossfenster: lichtdurchflutet, komfortabel, barrierefrei
  • Bautrend Brand-, und Schallschutz im Trockenbau: Effizienz beim Bäderbau
  • Algen und Pilze an Fassaden – ein wachsendes Problem. Fassaden-Reinigung nach gesetzlichen Vorgaben
  • Baubürgschaften, Baupolicen, Bauträgerhaftung – was Sie jetzt wissen müssen
  • Bauen mit Carbonbeton – ressourceneffizient und wirtschaftlich?
  • BIM entlang der Wertschöpfungskette Planen – Bauen – Betreiben
 Fachforum 2: „Bautechnik und Energieeffizienz“
  • Attraktiv, unentbehrlich, aber schadensanfällig: So werden Balkone und Dachterrassen nicht zum Problemfall
  • Effiziente Balkonsanierung- Wie werden Balkone nach den anerkannten Regeln der Technik effizient, sicher und dauerhaft saniert?
  • Wärmelösungen, Submetering & E-Mobilität aus einer Hand
  • Bauproduktenverordnung versus Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB)
  • Lüftungsanlagen im Mehrgeschosswohnungsbau – Lösungen für Neubau und Bestand
  • GEG, DIN 1946-6, gesetzliche Vorgaben: warum eine ventilatorgestützte Belüftung sinnvoll ist Wo Toleranz eine Grenze hat: mangelhafte Baukonstruktionen im Massivbau

Zum Abschluss referiert Stephan Eich, Geschäftsführer Schäden an Gebäuden und Mitglied im DIN Deutsches Institut für Normung e. V., zum Einsatz von Drohnen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Die Vorteile Ihrer Teilnahme:
  • komprimiertes Expertenwissen
  • fachbezogene, aktuelle Themen
  • Profi-Referenten mit Praxiserfahrung
  • Dialog mit Profis
  • erstklassiges Netzwerkevent, um wertige Kontakte zu knüpfen
  • Gedankenaustausch mit anderen Investoren
  • Erweiterung Ihres persönlichen Netzwerks
  • Lösungen zu aktuellen Herausforderungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Kommen. Bis zum 15. März gelten unsere attraktiven Frühbucherrabatte, die nur online buchbar sind.

Am Abend ist ein Besuch im “Carte Blanche Theater” Dresden geplant. Es läuft die Carte Blanche Revue: “Eine Reise um die Welt”. Wenn Sie Interesse haben, buchen Sie bitte das Ticket MIT der Abendveranstaltung.

Details

Datum:
8. Mai
Zeit:
9:00 - 17:00 Uhr
Eintritt:
ab 45 EUR
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 436
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

Quality Hotel Plaza Dresden
Königsbrücker Strasse 121a
01099 Dresden, Sachsen Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 351 8063 700
Webseite:
www.qualityhotelplazadresden.de

Tickets

Frühbucher BFW Mitglieder + Abendveranstaltung im Carte Blanche140,00 EUR(Noch verfügbar)Regulär mit Frühbucherrabatt (140 € statt 190 € (netto)) Unternehmen mit einer Mitgliedschaft im BFW Landesverband Mitteldeutschland. Ticket MIT Abendveranstaltung; Preis gilt bis 15.03.2019
Frühbucher Gäste + Abendveranstaltung im Carte Blanche190,00 EUR(Noch verfügbar)Regulär mit Frühbucherrabatt (190 € statt 240 € (netto)) Unternehmen OHNE Mitgliedschaft im BFW Mitteldeutschland. Ticket MIT Abendveranstaltung; Preis gilt bis 15.03.2019
Öffentlicher Dienst, Kammern, Verbände45,00 EUR(Noch verfügbar)Ticket für Mitarbeiter von öffentlichen Verwaltungen, Verbänden und Kammern. Ticketpreis OHNE Abendveranstaltung
Ticket für Studenten45,00 EUR(Noch verfügbar)Studierende aller Universitäten, Hochschulen und privater Schulen. Ticket OHNE Abendveranstaltung.
Teilen Sie diesen Beitrag: