Lade Veranstaltungen

Die 10 größten Dauerbrenner im Mietshaus

14. Januar 2019 um 10:00 - 16:30 Uhr

Was erwartet Sie?

An einem ganz normalen Montag fängt der Wahnsinn des Vermieters an: Der pensionierte Finanzbeamte Paul Penibel wird bei Ihnen vorstellig und berichtet Ihnen von seinem neunzigjährigen Flurnachbarn, der neuerdings einen Rollator besitzt, den er immer direkt vor seinem, Paul Penibels, Briefkasten abstellt, so dass dieser seinen Postkasten nicht mehr öffnen kann.

Natürlich könnte er den Rollator zu Seite schieben, wenn dort nicht der zusammengeklappte Kinderwagen der neuen Mieterin aus dem dritten Stock stünde, der da ebenfalls nicht hingehört. Dagegen hätte er nichts, wenn die Mieterin den Flur regelmäßig putzen würde, was sie nicht tut. Stattdessen wird diese übrigens ständig von fremden Männern besucht. Und der Mann, der nachts zum Kassieren zu ihr kommt, raucht im Flur immer so merkwürdiges Zeug, da wird man ganz benebelt von. Und einen Kampfhund hat der auch!

Diese kleinen, aber zeitaufwendigen Dinge sind es, die den Vermieter zur Verzweiflung bringen. Die 10 größten Probleme werden diskutiert, analysiert und praxisnah gelöst. Es besteht genügend Raum für die Teilnehmer, Fragen in die Diskussion einzubringen

Der Inhalt

  • Beschwerdefälle (Lärm u.a.)
  • Zahlungsverzug
  • Nutzung von Gemeinschaftsflächen: Rollator/Kinderwagen/Treppenhaus u.a.
  • Schönheitsreparaturen
  • Tierhaltung
  • Rauchen im Treppenhaus und auf dem Balkon
  • Gerüche im Treppenhaus
  • Haustür, Blumenkästen und Grillen
  • Treppenhausreinigung/Sperrmüll
  • Parabolantenne

 

Unsere Teilnehmer

Vorstände, Geschäftsführer/innen, Mitarbeiter/innen von Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften und Hausverwalter/innen mit Sondermietenverwaltung

Der Seminarleiter

RA Detlef Wendt

RA Detlef Wendt

Rechtsanwalt Detlef Wendt

Rechtsanwalt Detlef Wendt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Detlef Wendt ist seit 1987 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2005 Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er berät im Mietrecht nahezu ausschließlich Vermieter. Seit 1996 führt er erfolgreich Seminarveranstaltungen durch. Für diverse Wohnungsverbände und Wohnungsunternehmen ist er bundesweit als Dozent tätig. Ferner ist er Autor des Sachbuches „Auf hoher See und vor Gericht“ .Auf seinem Blog „Wendt der Woche“ bespricht er regelmäßig Gerichtsurteile

 

 

Teilnahmeentgelt

für BFW-Mitglieder:              199,- € + 19% MwSt.
für Nichtmitglieder/Gäste:    259,- € + 19% MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen per PDF, Tagungsgetränke und
Mittagessen (außer Getränk), Zertifikat

Sie möchten dabei sein?

Bitte füllen Sie diese Anmeldung zum Seminar " Die 10 größten Problemfälle in Mietshäusern" aus und senden Sie diese per Mail, Fax oder postalisch an den BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V. zurück pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Anmeldeschluss ist der 28.12.2018

Details

Datum:
14. Januar 2019
Zeit:
10:00 - 16:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 436
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

TRYP by WYNDHAM Leipzig North
Tauchaer Str. 260
04349 Leipzig, Sachsen
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: