Lade Veranstaltungen

Die Tricks der Mieter – und was der Vermieter dagegen tun kann

12. November um 10:00 - 16:30 Uhr

Was erwartet Sie?

Der Vermieter ist immer der Dumme! Und die Trickliste der Schuldner ist lang: Falsche Angaben in der Selbstauskunft, Namensschilder werden vom Klingelschild und vom Briefkasten entfernt. Bei Zahlungsunlust werden Mängel ins Blaue hinein behauptet, und wöchentlich werden die Lebensabschnittsgefährten/innen gewechselt, um Räumungsvollstreckungen zu vereiteln. Der im Haus gelagerte Sperrmüll gehört nie einem Hausbewohner, abgemeldete schrottreife Wohnmobile werden immer von Außerirdischen auf dem Gemeinschaftsparkplatz abgestellt und das Hundebellen kommt aus dem Fernseher des Nachbarn und nicht aus der eigenen Wohnung.

Diese und andere „Tricks“ werden vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmern/innen werden Lösungswege aufgezeigt und erörtert

Der Inhalt

– Falsche Angaben in der Selbstauskunft

– Falscher Name im Mietvertrag

– Vereitelungen von Besichtigungen (zB bei Verwahrlosung)

– Zugangsvereitelungen von wichtigen Schreiben

– Ausnutzen von Lücken in Ratenzahlungsvereinbarungen

– Hinterlassen von Sperrmüll

– Abstellen von abgemeldeten Kraftfahrzeugen

– Tierhaltung ohne Genehmigung

– Nebenkostennachzahlungen werden nicht geleistet – müssen Vermieter das hinnehmen?

– Aufnahme von Dritten zur Vermeidung von Räumungsvollstreckungen

 

Unsere Teilnehmer

Vorstände, Geschäftsführer/innen, Mitarbeiter/innen von Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften und Hausverwalter/innen mit Sondermietenverwaltung

Der Seminarleiter

RA Detlef Wendt

RA Detlef Wendt

Rechtsanwalt Detlef Wendt

Rechtsanwalt Detlef Wendt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Detlef Wendt ist seit 1987 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2005 Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er berät im Mietrecht nahezu ausschließlich Vermieter. Seit 1996 führt er erfolgreich Seminarveranstaltungen durch. Für diverse Wohnungsverbände und Wohnungsunternehmen ist er bundesweit als Dozent tätig. Ferner ist er Autor des Sachbuches „Auf hoher See und vor Gericht“ .Auf seinem Blog „Wendt der Woche“ bespricht er regelmäßig Gerichtsurteile

 

 

Teilnahmeentgelt

für BFW-Mitglieder:              199,- € + 19% MwSt.
für Nichtmitglieder/Gäste:    259,- € + 19% MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen per PDF, Tagungsgetränke und
Mittagessen (außer Getränk), Zertifikat

Sie möchten dabei sein?

Bitte füllen Sie diese Anmeldung zum Seminar " Die Tricks der Mieter " aus und senden Sie diese per Mail, Fax oder postalisch an den BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V. zurück pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Anmeldeschluss ist der 26.10.2018

Details

Datum:
12. November
Zeit:
10:00 - 16:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 436
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

TRYP by WYNDHAM Leipzig North
Tauchaer Str. 260
04349 Leipzig, Sachsen
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: