Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BFW Seminar: Brennpunkte der Objektverwaltung

14. Mai um 10:00 - 16:30 Uhr

Berlin_Foto:andre_berlin_pixabay.de

Berlin_Foto:andre_berlin_pixabay.de

Was erwartet Sie?

Hausmeister Objekt- und Kundenbetreuer sowie Wohnungsverwalter sind oft erste Ansprechpartner für die Mieter. Sie sollen sich kundenorientiert als Partner der Mieter profilieren und dabei die Interessen des Eigentümers bzw. Wohnungsunternehmens durchsetzen. Um in diesem Spannungsfeld zu bestehen, ist es wichtig, über aufgabenbezogene rechtliche Grundkenntnisse zu verfügen. Hierfür bietet Ihnen dieses Seminar einen Überblick.

 

Der Inhalt

– Hinweise für Übergaben und Rückgaben der Wohnung

  • Schlüssel
  • Protokolle

– Was ist bei Zustellungen von Betriebskostenabrechnungen, Abmahnungen und Kündigungen zu beachten?

– Das Besichtigungsrecht des Vermieters und Öffnung der Wohnung

– Ein toter Mieter wird gemeldet! Was ist zu tun?

Die Entgegennahme von Mängelmeldungen und ein kurzer Ausflug in die Mietminderung durch den Mieter

– Duldung von Instandsetzungsarbeiten und Modernisierungen durch den Mieter

Muss der Mieter bei Instandsetzungsarbeiten Baufreiheit schaffen?

Kontrolle von Hausreinigungsunternehmen und wie sieht es aus wenn der Mieter diese Aufgabe übernommen hat?

Verkehrssicherungspflicht für Hausmeister:

  • Spielplätze und Außenanlagen (MaschinenlärmschutzVO)
  • Baumkontrolle
  • Möbel im Treppenhaus
  • Kinderwagen, Rollatoren, Schuhe u.ä. im Treppenhaus
  • Balkone der Mieter
  • Elektroanlagen in den Wohnungen

– Sperrmüll und Betriebskosten

Stellplätze auf den Grundstücken

Haustüren abschließen ja oder nein?

Werbung im Briefkasten

 

Die Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Hausverwalter, Hausmeister, Sachbearbeiter, technische Mitarbeiter und Neueinsteiger

 

Der Seminarleiter

Erhard AbitzHerr Erhard Abitz, Haus-und Wohneigentumsverwaltung, Unternehmensberatung, Hönow

Herr Abitz sammelte seine Erfahrungen als Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft in vielen Tätigkeiten von Immobilienunternehmen, zuletzt in der Rechtsabteilung eines kommunalen Wohnungsunternehmens. Heute ist er Unternehmensberater für Wohnungsbau-, Immobilien- und Hausverwaltungsfirmen sowie geschäftsführender Gesellschafter seiner eigenen Haus- und WEG-Verwaltung und weiß über die Praxis anwendungssicher zu berichten.

 

Teilnahmeentgelt

für BFW-Mitglieder:              199,- € + 19% MwSt.
für Nichtmitglieder/Gäste:    259,- € + 19% MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke und
Mittagessen (außer Getränk), Zertifikat

Sie möchten dabei sein?

Bitte füllen Sie diese Anmeldung zum Seminar " Brennpunkte der Objektverwaltung“ aus und senden Sie diese per Mail, Fax oder postalisch an den BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V. zurück pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Anmeldeschluss ist der 27.04.2018 

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
10:00 - 16:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 436
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

TRYP by WYNDHAM Leipzig North
Tauchaer Str. 260
04349 Leipzig, Sachsen
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: