Lade Veranstaltungen

Verkauf hochwertiger Eigentumswohnungen an die Generation 50plus

19. Juni um 10:00 - 16:30 Uhr

Eigentumswohnung, Foto: Free-Photos/ Pixabay.de

Eigentumswohnung, Foto: Free-Photos/ Pixabay.de

Was erwartet Sie?

Nicht der Maklerkollege um die Ecke ist unsere schärfster Konkurrent, sondern der Eigentümer einer Immobilie, der diese in Eigenregie verkaufen möchte. Das sind in Deutschland so viele, wie in keinem anderem Land, nämlich ca. 45. Wir haben also hier ein großen Potenzial, das wir nur nutzen müssen. In der Vergangenheit hat der Leiter des Seminars, das hier beschrieben wird, mit mehreren Ihrer Kollegen Vorträge für diese Privatverkäufer durchgeführt, bei denen er Tipps gegeben hat, die sich um die Schwierigkeiten drehen, die dem Eigentümer einer Immobilie im Verkaufsprozess im Wege stehen. Bei diesen Vorträgen sind Eigentümer entweder während des Vortrags aufgestanden und haben sich an die anwesenden Makler gewandt mit der Bitte, sie doch zu unterstützen oder haben nach dem Vortrag das Gespräch gesucht.


Der Inhalt:

Die Philosophie des Vortrags/Wir sägen nicht an unserem Ast

– Die Vorbereitung/Einladung/Werbung in den Medien/Plakatierung/To do list

– Die Eröffnung unseres Vortrags mit der direkten Ansprache

– Die Eckpunkte der Bewertung der Immobilie

– Die Pflichtangaben in der Käuferansprache/rechtliche Folgen bei Versäumnis

– Die Werbung/Grundrisse/Exposé/Homestaging/Profifotos/Texte/Rechtliche Grenzen

– Aussieben der ernsthaften Interessenten

– Der Unterschied zwischen der wirtschaftlichen und der persönlichen Kreditwürdigkeit

– Selbstauskunft/Finanzierungszusage/Keine weiteren Bedingungen/Notar-Anderkonto

– Psychologische Grundsätze bei der Besichtigung

– Das Preisgespräch/Hart bleiben/Preiseinwände von vornherein einkalkulieren

– Was tun mit Ratgebernim Gefolge der Interessenten?

– Strategie-Planung-Erfolg

– Grundbuch/Abteilungen/Worauf müssen wir achten?

– Baulastenverzeichnis/Weitere Böhmische Dörferfür den Laien

– Zusammenfassung der Punkte, die zu bedenken sind

– Wir wünschen Glück/Angebot der Hilfe bei Rückfragen/Rhetorische Grundlagen

Unsere Teilnehmer

  • Jede Mitarbeiter aus dem Immobilienvertrieb und Hausverwaltungen
  • Bauleiter und Hausmeister die Verkäufer sind
  • Makler


Der Seminarleiter

Werner Schölgens

Werner Schölgens

Werner Schölgens, Trainer, Coach und Fachbuchautor, Kisseltraining Bonn

Herr Schölgens absolvierte eine Rhetorikausbildung bei Prof. Ebeling Mainz/Kapstadt und eine Trainerausbildung bei Prof. Kloster in Düsseldorf.  Er ist seit 30 Jahren selbstständiger Trainer, und seit 17 Jahren Partner von Prof. Klaus Nielen. Er ist Fachbuchautor und Gastdozent an mehreren Hochschulen im In- und Ausland. Herr Schölgens und die von ihm geleitet Immobilienakademie sind auf die Vertriebsschulung im Bereich der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft spezialisiert.

 

 

Teilnahmeentgelt

für BFW-Mitglieder:              199,- € + 19% MwSt.
für Nichtmitglieder/Gäste:    259,- € + 19% MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke und
Mittagessen (außer Getränk), Zertifikat

Sie möchten dabei sein?

Bitte füllen Sie diese Anmeldung zum Seminar " Verkauf hochwertiger Eigentumswohnungen an die Generation 50plus“ aus und senden Sie diese per Mail, Fax oder postalisch an den BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V. zurück pdf Datei ansehen —  Datei herunterladen

Anmeldschluss ist der 04.06.2018

 

 

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
10:00 - 16:30 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Telefon:
0351-563 87 436
Fax:
0351-563 87 437
E-Mail:
Webseite:
www.bfw-mitteldeutschland.de

Veranstaltungsort

TRYP by WYNDHAM Leipzig North
Tauchaer Str. 260
04349 Leipzig, Sachsen
+ Google Karte
Teilen Sie diesen Beitrag: